Menü
Menü

Sensation in Kühlungsborn

 

Tim Noack gelingt beim letzten Smart Super Cup der Saison in Kühlungsborn ein herausragendes Turnier. 

Wieder einmal musste Tim Noack (Herren 1) mit Yannick Beck (TSV Grafing) durch die ungeliebte Qualifikation am Freitag. Nach einer Niederlage und mit dem Rücken zur Wand mobilisierten die beiden alle Kräfte und schafften erfolgreich die Qualifikation. Völlig ohne Druck, gewinnen zu müssen, spielten sich die beiden im Hauptfeld in einen Rausch. Mit Siegen unter anderen gegen die Ex-Nationalspieler und Olympiateilnehmer Andrae / Popp schafften die beiden den Einzug ins Viertelfinale und erspielen sich so einen sensationellen 5. Platz beim Smart Super Cup. Dieses abschliessende Turnier bedeutet einen großen Sprung in der deutschen Team-Rangliste. Dort sind die beiden nun auf Rang 19 zu finden, was einen tollen Grundstein für die kommende Saison bildet.
 
Beim abschliessenden Sachsen-Masters in Zittau war Falk Ullmann (Trainer D1) mit seinem langjährigen Partner Christian Kehrer am Start. Die beiden erwischten nicht den besten Tag und müssen sich mit Rang 9 begnügen. 
 
Anfang September findet in Berlin die deutsche Seniorenmeisterschaft (Ü35) statt. Qualifiziert dafür hat sich Falk Ullmann mit Joschi Schöberl. Die beiden wollen dort erstmals den Titel nach Bayern entführen.

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16