Menü
Menü

Zusammenstehen im Spitzenspiel mit Lockerheit

 



Am Samstag geht es für die Geilen Uschis im Spiel zwischen Neuspitzenreiter Friedberg und den gastgebenden Domstädterinnen in erster Linie nicht um das Ergebnis, sondern vielmehr um Volleyball spielen mit Lockerheit und Teamgeist.

 

Seit Jahren zeichnen sich die Uschis als hervorragendes Team aus auch wenn mal die Leistung auf dem Feld nicht die Beste ist. Der letztwöchige Rückschlag bei SW München vor dem jetzt anstehenden Spitzenspiel kann der "Schuß vor den Bug" zur richtigen Zeit sein. Welche Lehren das Team daraus zieht werden die Fans und Zuschauer am Samstag sehen. Die Friedberger Tabellenführer reisen mit breiter Brust in die Domstadt. Sie gewannen die letzten 4 Spiele und vor allem der sehr überzeugende 3:0 Sieg gegen die Lohhofer Mannschaft gibt den Gästen das entsprechende Selbstvertrauen.
Die Geilen Uschis wollen natürlich wieder zurück auf die Überholspur, aber in erster Linie soll wieder locker und mit Spaß gespielt werden. Die Ergebnisse stimmen dann von ganz allein. Durch die letzten Ergebnisse liegt die leichte Favoritenrolle bei den Gästen. Die Friedberger sind sehr ausgeglichen besetzt und lassen keinen echten Schwachpunkt erkennen. Viel wird auf die Aufschläge der Uschis ankommen, denn nur wenn es gelingt die Annahme und damit den Aufbau des Offensivspiels der Gäste zum Wackeln zu bringen, werden die Gastgeberinnen im K2 realistische Chancen auf Punktbälle bekommen.
Unabhängig von taktischen Überlegungen wird die Tagesform und die Tagesstimmung von entscheidender Bedeutung sein. Schaffen es die Uschis den Teamgeist und die Lockerheit der ersten Saisonwochen wieder aufs Parkett zu bringen, dann ist es für jeden Gegner schwer etwas aus Freising mitzunehmen.
Und auch die sehr starken Gäste haben bei mehreren Spielen schon Schwächen gezeigt (2:3 vs. Mauerstetten, 3:2 vs. Straubing und Unterhaching).
Es ist also alles drin in diesem Spiel und es ist ein spannendes und gutklassiges Spitzenmatch zu erwarten.

Mit der Unterstützung der Zuschauer, Fans und Freunden werden die Geilen Uschis alles für einen weiteren Sieg in der Bayernliga Süd geben.

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training Damen 1

Trainingszeiten:
Montag         20:00h - 22:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Untermarzoner
0151/19651004

Ursula Weidlich

Termine Damen 1

10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16