Menü
Menü

Leistungssteigerung reicht nicht für Punkte

 

Trotz einer größtenteils ordentlichen Leistung reichte es für die Geilen Uschis im Spitzenspiel gegen den TSV Friedberg nicht für Punkte. Das das Spiel am Ende relativ glatt mit 3:0 an die Gäste ging, spiegelt nicht den Spielverlauf wieder und fällt insgesamt sicher ein bis zwei Sätze zu hoch aus.


Vor allem im ersten und ganz besonders im zweiten Satz stellten sich die Freisingerinnen mit je schwachen 5 Minuten selbst ein Bein auf dem Weg zum Satzgewinn. In Durchgang 1 führte der SCF mit 9:7, um danach 11 Punkte in Folge abzugeben. Die Diagonalspielerin der Gäste lies es Flatteraufschläge in den Freisinger Annahmeriegel regnen und die Uschis produzierten entweder einen direkten Annahmefehler oder machten den Angriffsfehler. Trotz zweier Auszeiten und 3 Spielerwechseln dauerte es bis zum 9:18 bis die Domstädterinnen den nächsten Punkt machen konnten. Die Uschis hielten aber den Kopf oben und kämpften sich danach wieder bis auf 3 Punkte heran. Allerdings reichte es nicht zum Satzgewinn, da der zwischenzeitliche Rückstand einfach zu groß war.
Der zweite Satz begann dann so wie der Erste endete. Starke Uschis setzten den Spitzenreiter unter Druck und konnten sich Stück für Stück absetzen. Diesmal führten die Gastgeberinnen Mitte des Satzes mit 14:7. Die Freisingerinnen deuteten an, dass die Gäste durchaus schlagbar sind. Vor allem die beste Spielerin des SC, Ela Eixenberger, konnte ein ums andere Mal punkten und lieferte über das gesamte Spiel hinweg die beste Saisonleistung ab. Auf Friedberger Seite glänzte auch vor allem die bärenstarke Nr. 7 auf Aussen, deren kraftvollen Angriffe immer wieder im Freisinger Feld einschlugen. In der folgenden Phase schafften es die SC´lerinnen, ähnlich wie im ersten Satz, nicht den Ball auf den Boden zu bringen. Diesmal passte zwar die Annahme, aber sowohl die Passverteilung noch die gewählte Angriffsoption war gut genug, um den Punkt zu machen. So stand es kurze Zeit später wieder 16:20 zu Gunsten des Gästeteams. Diesen Vorsprung konnte Friedberg routiniert ins Ziel bringen.
Im dritten Satz entwickelte sich dann bis Mitte des Satzes ein enges Match auf durchaus ansehnlichem Niveau. Zum Ende des Satzes zeigten dann die Gäste, dass sie zurecht an der Spitze der Tabelle stehen. Sie schafften es konstant zu spielen und vor allem in der Offensive in engen Momenten immer wieder zu punkten. Bei den Uschis war zu spüren, dass das Selbstverständnis der Erfolgsserie zu Beginn der Saison erst wieder erarbeitet werden muss. Ohne das 100%ige Selbstvertrauen und auch das Quäntchen Glück im richtigen Moment gelang es den Freisingerinnen nicht einen 4. Satz zu erzwingen und die Gäste konnten sich über einen 3:0 Erfolg und die Herbstmeisterschaft freuen.
Es bleibt festzuhalten, dass mit einer konstanteren Leistung mehr drin gewesen wäre. Trotzdem ist die Bilanz nach der Hälfte der Saison mit 7 Siegen und 3 Niederlagen positiv.

Nächsten Samstag findet dann das erste Spiel der Rückrunde statt und ist gleichzeitig der sportliche Abschluss des Jahres 2014. 17:00 Uhr spielen die Geilen Uschis gegen das Talent Team Bayern, dass im Hinspiel am 1. Spieltag mit 3:0 bezwungen werden konnte. Die Freisingerinnen wollen das Jahr mit einem Erfolg abschließen und sich in der Spitzengruppe der Bayernliga festsetzen, bevor es im neuen Jahr zu den schweren Auswärtspartien nach Mauerstetten und Sonthofen geht.

Halle

Menü

Training Damen 1

Trainingszeiten:
Montag         20:00h - 22:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Untermarzoner
0151/19651004

Ursula Weidlich

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Termine Damen 1

10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16