Menü
Menü

Das letzte Uschimatch 2014

 

Zum letzten Spiel im Kalenderjahr 2014 empfangen die Geilen Uschis das Talent Team Bayern. Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge soll das Sportjahr mit einem Erfolg beendet werden.

Das Hinspiel am 1. Spieltag konnte der SCF klar mit 3:0 für sich entscheiden und das ist auch das erklärte Ziel für die aktuelle Partie.
Das Gästeteam liegt zwar sieglos auf dem letzten Platz der Tabelle, aber die jungen Talente machen im Laufe einer Saison immer Riesensprünge in ihrer Entwicklung.
Auch wenn dem Gegner die Erfahrung noch fehlt, werden sie sicherlich nicht die Punkte kampflos herschenken. Ausserdem können sie unbeschwert aufspielen, da das Talent Team nicht absteigen kann. Trotzdem gibt es natürlich für die Geilen Uschis bei einem deutlichen Heimsieg 3 Punkte wie auch gegen die anderen Teams der Liga.

Um diese 3 Punkte zu holen und sich weiter in der Spitzengruppe festzusetzen kann Coach Ullmann auf den vollen Kader setzen. Die Leistungssteigerung aus der Vorwoche schürt die Hoffnung, dass die Ladies wieder in die Erfolgsspur der ersten sieben Spiele einbiegen können. In der Trainingswoche wurde vor allem wieder spielerisch trainiert und die Sinne weiter geschärft für die Automatismen und die richtige Einschätzung der jeweiligen Spielsituation. Gerade die Stabilität im Offensivspiel muss im Vergleich zu den Vorwochen wieder verbessert werden. Die sehr guten Trainingseindrücke verstärken die Hoffnung an den achten Erfolg der Saison 2014/2015.  Personell stehen bis auf Linda Kümmerling alle Spielerinnen zur Verfügung und ermöglichen taktische Anpassungen an die jeweiligen Spielsituationen.
Vorausblickend auf die ersten beiden schweren Aufgaben im Jahr 2015 hat das Spiel am Samstag Signalwirkung. Mit einem Sieg bleiben die Uschis in der Spitzengruppe und können selbstbewußt zu den schwersten Auswärtsspielen der Liga fahren. Zuerst geht es im Januar zum Match nach Mauerstetten und in der Folgewoche geht es nach Sonthofen. Nach dem Samstagsspiel und diesen beiden Januarpartien wird man in Freisinger Kreisen wissen wo die Reise für die Geilen Uschis hingeht.
Momentan gibt es 2 Optionen: ein Mittelfeldplatz oder der Kampf in der Spitzengruppe um die Topplätze.

Die Uschis brauchen die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Freisinger Sportgemeinschaft, um bei dem Heimspiel mit Vollgas Richtung Erfolgsspur durchzustarten.

Halle

Menü

Training Damen 1

Trainingszeiten:
Montag         20:00h - 22:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Untermarzoner
0151/19651004

Ursula Weidlich

Termine Damen 1

10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16