Menü
Menü

Trainingslager Italien

 

Trainingslager Damen II

Ende August war es so weit und endlich hieß es für die Damen 2: „Auf geht’s ins Trainingslager nach Klausen in Italien!“ Nach ca. 3 Stunden Fahrt kam um 22 Uhr am Freitagabend auch das letzte Auto aus Freising an. Doch ans Schlafen war noch lange nicht zu denken. Erst stand noch eine Trainingseinheit an und welche Uhrzeit eignet sich besser, um Drucksituationen zu trainieren, als mitten in der Nacht…           

 

Wir hielten hervorragend dem Druck Stand so dass es bereits um 1:30 Uhr an schlafen zu denken war..

Nach einer kurzen Nacht startete das zweite Training am Samstag um 10 Uhr. Das Ziel des Trainingslagers war es, dass wir v.a. als Mannschaft zusammenwachsen, da mit Danie, Jay, Ina, Romy, Rudi, Evi, Eva, Karen und Lena viele neue Spielerinnen hinzugekommen sind. Deswegen wurden neben Angriffsabsprachen in dieser Einheit auch viele mannschaftstaktische Dinge wie Aufstellung, Positionsabwehr etc. trainiert.

Die dritte Trainingseinheit wurde Samstagmittag nach draußen verlegt- leider nicht aufs Beachvolleyballfeld- nein, auf den Berg. Richtig, jetzt war Wandern an der Reihe. Von der Halle aus sieht man das Kloster Säben schon in der Ferne. Doch die Ferne reichte uns nicht. Also ging es an den Anstieg und der war gar nicht mal so ohne. Oben angekommen konnten wir aber den tollen Ausblick genießen. Und nach diesem Aufstieg fiel der Weg bergab gleich viel leichter. Da konnte auch das Ziel „Mannschaftszusammenwachs“ wieder in den Mittelpunkt rücken, da die Puste so auch zum Quatschen reichte.

Abends stand das vierte Training auf dem Programm: Feintuning und Abstimmung, Abstimmung, Abstimmung. Nach zwei Stunden brachen wir dann zum Pizzaessen auf und es wurde schnell klar, dass der fünfte Trainingsschwerpunkt „Tanzen“ hieß.

Ohne ausnahmen waren alle am Start und das ein oder andere Tanztalent hat sich enttarnt, ein großartiger Abend!

Sonntagmorgen und letzter Tag des Trainingslagers: Jetzt war es an der Zeit zu prüfen, ob unsere Abstimmungsübungen zu einem Ergebnis geführt hatten. Nach einigen Positionsänderungen, die sich im Laufe des Trainingslagers ergeben hatten, wurde nun 6:6 gespielt.

Jedes Team ein Trainer 5 hart umkämpfte Sätze und ein spannendes Spiel später war ein tolles Trainingslager mit viel Einsatz und wenig murren zum Krönenden Abschluss gekommen, danke an die Mannschaft von uns Trainern Hut ab!

Nach einem anstrengenden und schönen Wochenende wurden die Taschen gepackt und auf ging es wieder zurück in die Heimat. Jetzt trainieren wir fleißig in der Heimat weiter und setzen weiterhin dass gelernte um. Damit wir an den Spieltagen den Gegnern zeigen können, wo der Hammer hängt.

Also, Mädels: WE LIKE TO; MOVE IT!!

 

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training Damen 2

Trainingszeiten:
Dienstag      18:00h - 20:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Leander Liebl

Termine Damen 2

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16