Menü
Menü

Wichtige Punkte für die Freisinger Damen II

 

Eng geht es zu in der Tabelle der Bezirksliga West,

 

in der auch die Damen II des SCF aufschlagen. Gerade mal 5 Punkte Unterschied sind es, die Platz 8 von Platz 3 trennen. Demnach ist im Mittelfeld viel offen und jeder Punkt ist wichtig und hart umkämpft. Umso motivierter traten die Damen ihren letzten Heimspieltag in dieser Saison an. Gleich das erste Spiel sollte gegen den Tabellenersten aus Esting gehen. Die Devise war ganz klar: Esting ärgern und Spaß haben!

 

So starteten die Damen motiviert, doch gleich die ersten Punkte mussten sie gegen stark aufschlagende Estingerinnen abgeben. Bis zu einem 16:16 konnten sich die Freisinger zwar wieder herankämpfen, doch ein erneuter Einbruch kostete weitere vier Punkte am Stück und so ging schließlich der erste Satz mit 25:20 verloren.

Das reichte den Damen auf keinen Fall, jetzt war der Kampfgeist erst recht geweckt. Zwar wurden die ersten Punkte wieder mal verschlafen, doch die Ansage „Es gibt nichts zu verlieren! Wir können gegen den Tabellenersten nur gewinnen!“ weckte auch die Letzten auf und die Freisinger Damen kämpften um jeden Punkt. Annahme, Pass und Angriff liefen nun deutlich besser als im ersten Satz. Trotz der vielen taktischen Wechsel auf Gegnerseite entschieden die Damen II diesen Satz für sich.

Nun angespornt setzten sie die Estinger im dritten Satz von Anfang an unter Druck. Schnell gingen sie damit in Führung. Zwar kam wieder der alt bekannte Einbruch zur Satzmitte, doch zum Glück auch auf Gegnerseite. Es ging somit auch der dritte Satz an uns.

Mit einem Punkt, den wir den Tabellenersten abgenommen hatten, schon sehr zufrieden, wollten wir natürlich mehr. Doch nun lief leider nicht mehr so viel rund. Zu viele Punkte wurde auf der Strecke gelassen und der vierte Satz ging klar an Esting.

Es hieß also Tie-Break! Nur holprig fanden die Damen II wieder zurück ins Spiel. Doch leider konnten sie ihre gute Form aus Satz 2 und 3 nicht wiedererlangen und mussten sich insgesamt mit einem 3:2 (20:25, 25:21, 25:22, 14:25, 9:15) gegen gute Estinger geschlagen geben.

 

Das zweite Spiel, das an diesem Tag anstand, ging gegen die Letzten der Tabelle, den VfB Eichstätt. Erst am Dienstag zuvor waren die Eichstätter zu Gast in Freising. Hier schlugen wir diese mit einem klaren 3:0 und konnten uns damit für das Bezirkspokalfinale qualifizieren. Sehr siegessicher starteten die Freisinger also in die zweite Partie des Tages. Sehr schnell wurden wir jedoch auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Nach einer anfänglichen Führung klappte nichts mehr. Starke Abwehraktionen der Gäste und lange Ballwechsel zeigten, dass den Freisingern die fünf Sätze des vorherigen Spiels noch deutlich in den Knochen steckten. Schnell kam der Rückstand und genauso schnell auch der Satzverlust.

Jetzt hieß es: Aufwachen und die Spielstärke wiederfinden! Leider kann man über das ganze Spiel nicht wirklich sagen, dass uns das gelungen ist. Das einzig Positive, das nach weiteren 1 ¾ Stunden festzuhalten bleibt, ist, dass wir gewonnen haben. Tatsächlich konnten wir – zwar müde – aber doch mit vereinzelt starken Aktionen die nächsten drei Sätze gewinnen und uns weitere drei Punkte für unser Konto sichern.

 

Nun auf Tabellenplatz 6, mit aber zwei Spielen weniger als Platz 1-5, hoffen wir, dass wir uns nächsten Samstag in der Tabelle wieder hocharbeiten können!

 

Spielkader: Lea Deuter, Laura Kronthaler, Julia Rudolf, Dorothea Ullmann, Evi, Striegl, Jessica Trum, Romy Harzer, Eva-Maria Harrieder, Katrin Wunderskirchner, Christina Ernstberger, Katrin Gatscher

Halle

Menü

Training Damen 2

Trainingszeiten:
Dienstag      18:00h - 20:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Leander Liebl

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Termine Damen 2

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16