Menü
Menü

Unglücklicher Auftakt für die 3. Freisinger Damen

 

Zum Auftakt in die neue Kreisligasaison verliert die 3. Freisinger Damenmannschaft die beiden Spiele gegen die SF Harteck und den VfB Hallbergmoos jeweils mit 0:3, ist dabei aber keineswegs chancenlos.

 

Zum Auftakt in die neue Saison hatte die 3. Freisinger Damenmannschaft die SF Harteck und den VfB Hallbergmoos zu Gast. Beide Gegner waren bereits aus der Vorsaison bekannt, kamen aber mit einigen neuen Gesichtern nach Freising. Bei den Freisingerinnen selbst konnten die beiden Trainer Romy und Felix personell aus dem Vollen schöpfen und so ging man zuversichtlich in die beiden Auftaktpartien.

Im ersten Spiel gegen die Sportfreunde aus Harteck forderte Felix seine Mädels ungewollt mit einer neuen Aufstellungstaktik heraus. Die Freisinger Damen nahmen die Herausforderung zwar an, mussten sich aber doch deutlich geschlagen geben und so wurde der Satz als ein besseres Warmmachen abgestempelt. Im zweiten Satz (mit gewohnter Aufstellung) konnte man leider auch noch nicht an die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen anknüpfen und fing sich durch zwei lange Aufschlagserien der Harteckerinnen einen 0:2 Satzrückstand. Im dritten Satz dann aber zeigte sich das Team wie ausgewechselt und konnte sich bis zum 17:12 durch gute Annahemleistungen und Beweglichkeit in der Abwehr einen deutlichen Vorsprung erspielen. Leider ging dann irgendwie der Faden verloren und so sah man sich beim 20:21 plötzlich wieder einem Rückstand gegenübergestellt. In der Folge ging es bis zum 23:23 hin und her, bevor ein direkter Annahmefehler und ein kurz gelegter Ball die Niederlage der Freisingerinnen besiegelte.

Im zweiten Spiel gegen Hallbergmoos konnte sich bis zur Mitte des ersten Satzes keine der Mannschaften absetzen. Eine Aufschlagserie der Hallbergmooserinnen wurde durch starke Aufschläge von Franzi zum 19:19 wieder ausgeglichen. Was folgte, war leider eine Wiederholung der Geschehnisse des 3. Satzes im vorherigen Spiel: bis zum 23:23 hielt man mit um dann den Satz doch noch knapp abzugeben. Im zweiten Satz zeigten sich die Domstädterinnen unbeeindruckt vom unglücklichen Ausgang des ersten Satzes und spielten bis zum 11:11 und zum Läufer 1 gut mit. Trotz guter Annahmen, zweier Auszeiten und eines Wechsels konnte hier dann allerdings bis zum 19:11 kein Punkt mehr gemacht werden. Dieser Rückstand war unaufholbar und so ging der Satz verloren. Im dritten Satz zeigten die Freisingerinnen ihre wohl beste Leistung des Tages. Keine der beiden Mannschaften konnte sich dauerhaft absetzen und so ging es zum dritten Mal an diesem Tag in eine knappe Schlussphase. Zum ersten Mal konnten sich die Freisinger Mädels dabei sogar Satzbälle erspielen, als sie mit 24:22 vorne lagen. Leider reichte aber auch das nicht für den ersten Satzerfolg des Tages.

Was bleibt, ist die Erkenntniss, dass die neu formierten Damen 3 zwar gut mithalten können, aber noch an der Abstimmung innerhalb der Mannschaft und vor allem der Coolness und Abgezocktheit am Ende des Satzes arbeiten müssen. Das gilt es bis zum nächsten Spieltag am 8.11. in Eching im Training umzusetzen um da dann den ersten Sieg der neuen Saison einzufahren!

 

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training Damen 3

Trainingszeiten:
Dienstag      18:00h - 20:00h oder 19:00h - 21:00h
Donnerstag         18:30h - 20:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Lösch

Termine Damen 3

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16