Menü
Menü

Herren unterliegen Marktredwitz

 

Im vorerst letzten Spiel in der Dritten Liga wollten sich die Freisinger Herren ordentlich von ihrem treuen Heimpublikum verabschieden - verlieren aber auch gegen Marktredwitz mit 0:3.

 Die 30 aus Marktredwitz angereisten Fans und die zahlreichen Freisinger Zuschauer sorgten schon vor Anpfiff für eine tolle Heimspielatmosphäre in der Freisinger Halle. So war es auch die Freisinger Mannschaft, die im ersten Satz immer wieder Akzente setzen konnte und nur knapp am Satzgewinn scheiterte. Auch in den folgenden beiden Sätzen war man immer dicht dran, es fehlten wie so oft in dieser Saison nur ein paar Punkte. Die Erfahrung aus Marktredwitz setzte sich am Ende aber doch mit 3:0 durch.

Nach dem Spiel nutzten die Freisinger Herren die Gelegenheit um sich von Fans und Zuschauern zu verabschieden und den Helfern für den Einsatz in der vergangenen Saison zu danken. Kapitän Moritz Steinberg nach dem Spiel: "Toll dass wir trotz dieser verkorksten Saison so viel Zuspruch erfahren. Nächste Saison wollen wir wieder mehr Spiele gewinnen und den Zuschauern etwas mehr bieten, auch wenn es eine Liga tiefer ist." 

 In der ersten Herrenmannschaft stehen nun ein paar Veränderungen an. So bleibt zwar der Kern der Mannschaft erhalten, soll aber punktuell verstärkt werden. In der Sommerpause steht jetzt wieder Beachvolleyball im Fokus, schon Ende März geht es für einige Freisinger Volleyballer ins Trainingslager in wärmere Regionen.

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Nächste Termine

Keine Termine

Training Herren1

Trainingszeiten:
Dienstag      20:00h - 22:00h
Donnerstag  20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Klaus Lösch

Termine Herren 1

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top