Menü
Menü

Herren 3 machen Riesenschritt in Richtung Saisonziel

 

 

SC Freising 3 – TuS Oberding 2 (3:0 – 25:20; 25:21; 25:20)
SC Freising 3 – ESV Ingolstadt (3:1 – 25:23; 7:25; 30:28; 25:19)

Am letzten Wochenende ging es in der eigenen Halle gegen den Tabellenvorletzten Oberding und den Tabellendritten ESV Ingolstadt. Um unser Saisonziel „Platz 3“ zu erreichen, war es wichtig, beide Spiele zu gewinnen.

 

Erster Gegner des Tages war der TuS Oberding. Zu Beginn konnte sich keine Mannschaft absetzen. Erst gegen Ende des Satzes hatten wir eine kleine Serie und gewannen den ersten Satz. Im zweiten Satz konnten wir uns gleich ein wenig absetzen. Gegen Ende kam Oberding nochmal ein wenig ran, dennoch gewannen wir auch den zweiten Satz. Zu Beginn des dritten Satzes liefen wir einem kleinen Rückstand hinterher, konnten diesen aber in der Mitte des Satzes in eine Führung verwandeln und gewannen schlussendlich auch diesen Satz.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Tabellennachbarn ESV Ingolstadt. Hier war es zwingend notwendig, 3 Punkte zu holen, um unser Saisonziel zu erreichen. Wir konnten uns in der Mitte des ersten Satzes deutlich absetzen, gaben diesen Vorsprung aber gegen Ende wieder ab, sodass sich noch ein spannender Satz entwickelte, den wir aber dann doch noch gewinnen konnten. Zum zweiten Satz gibt es nicht viel zu sagen. Alle Elemente konnten nicht umgesetzt werden, sodass nach 16 Minuten der Satz an Ingolstadt ging. Nach einer energischen Ansprache des Trainers starteten wir wieder gut in den dritten Satz und konnten uns einen kleinen Vorsprung aufbauen. Leider fehlte dann ein wenig die Aggressivität im Angriff, sodass Ingolstadt sogar einen Satzball hatte. Dieser konnte aber erfolgreich abgewehrt werden und so ging der dritte Satz wieder an uns. Auch im vierten Satz konnten wir uns einen deutlichen Vorsprung erarbeiten, der aber nach und nach wieder schrumpfte. Durch gute Aufschläge und mehr Druck im Angriff gewannen wir dennoch diesen Satz und holten uns auch hier 3 Punkte.

Besonders hervorzuheben war noch, da unser Stammzuspieler Tobias Hofmann bei der zweiten Mannschaft aushelfen musste, dass Maximilian Schäfferer beide Spiele Zuspieler war. Der Jugendspieler bestritt seine ersten beiden Spiele als Zuspieler in der dritten Mannschaft und seine Leistung konnte sich wirklich sehen lassen.

Nun stehen wir punktgleich mit ESV Ingolstadt auf Rang 3, wobei wir noch ein Spiel weniger haben. Es stehen nun erstmal zwei Wochen Spielpause an, bevor es am 20.02.2016 in Ingolstadt heißt, gegen MTV Ingolstadt und Neuburg Platz 3 zu festigen.

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training Herren 3

Trainingszeiten:
Dienstag     18:00h - 20:00h
Donnerstag 18:00h - 20:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Bruno Maric
Daniel Kindermann

Termine Herren 3

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16