Menü
Menü

Nachbericht vom U14 männlich Heimspieltag

 

 

Hochmotiviert trafen sich um 8:30 in doppelter Mannschaftsstärke die 8 Spieler der U14m zum Heimspiel in der Sporthalle in Lerchenfeld. Nach dem gemeinsamen Helfen beim Aufbau wurde gleich mal ein vereinsinternes Match ausgetragen.

In guter Stimmung wurde sich auf das erste Spiel gegen Stammham vorbereitet. Leider spielten dann wohl die Nerven einen Streich. Die Fehlerquote beim Aufschlag war hoch und es gab einige Abstimmungsfehler. Trotzdem konnten wir gegen Stammham durchaus mithalten und zeigten einen ordentlichen Spielaufbau.

Also tapfer gekämpft.

 

Der nächste Gegner, Pfaffenhofen, ließ uns mit seinen Sprungaufschlägen keine Chance, wir zeigten aber Moral und verloren den zweiten Satz immerhin nur zweistellig.

 

Vielen Dank auch für die zahlreiche und kräftige Unterstützung durch die Eltern.

 

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Neue Saisonzeitung 2017/2018

Saisonzeitung 17/18

 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top