Menü
Menü

Mädels kommen langsam in Fahrt

 

 

Sehr durchwachsen verlief der Heimspieltag der U-14w.

In der ersten Partie gegen Schrobenhausen erspielten sich die Freisinger mit 16 und 23 immer wieder an den Gegner heran. Doch reichte es einfach nicht. Im Wesentlichen fehlte es an der Abstimmung in der Ballannahme. Unter den Augen der Eltern, in eigener Halle, war die Anspannung unter den Kids sehr groß.

Umso erfolgreicher verhielt es sich im zweiten Spiel. Mit Unterstützung von der Bank und Stimmung auf dem Feld, verflog die Belastung und endlich funktionierte man als Team. So erfreuten sich die Mädels endlich ihren 2ten Saisonsieg einfahren zu können. Mit 25:18 und 25:22 verging auch die letzte Anspannung.

Leider reichte der Auftrieb nicht für die letzte Partie gegen den SV Stammham. Nervosität und Unsicherheit spielten ein Wechselbad der Gefühle. Freising kämpfte sich immer wieder ran, schaffte aber nicht letzten Kick. Freising braucht sich in dieser Liga aber nicht zu versteckten und man kann gespannt sein wie sich die Kids noch weiterentwickeln.

Für Freising im Team waren dabei: Freya, Sabine, Jule, Danielle, Leonie N. und Paula.

Nächster Spieltag ist am 14.12. in Manching.

 

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Nächste Termine

24.02.18 12:00 24.02.18 18:00
Herren 2 - SVN München und Putzbrunn
 
24.02.18 19:30 24.02.18 22:00
Herren 1 - ASV Neumarkt
 
25.02.18 19:30 25.02.18 22:00
Herren 1 - DJK SB München-Ost-Herrsching 2
 
07.03.18 20:00 07.03.18 22:00
Sharks - SpVgg Altenerding
 
10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Training U14w

Trainingszeiten:
Freitag        15:30h - 17:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Martina Schürmann
08161/85110

Termine Jugend

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top