Menü
Menü

U16 weiblich erfolgreich am 1. Spieltag

 

Personell geschwächt reiste unsere jüngste 6er-Mannschaft an diesem Sonntag nach Moosburg. Mit 8 Spielerinnen hat man ja normalerweise einen gesicherten Kader, da aber eine Spielerin verletzt und die andere leicht krank war, hatten wir Bedenken, den Spieltag erfolgreich abschließen zu können.

Die Mädels ließen sich das aber nicht anmerken. Als erstes ging es gegen die Moosburgerinnen. Dieses Spiel war zwar schon sicher gewonnen (Moosburg spielt mit drei Mädchen Jahrgang 99 außer Konkurrenz), dennoch wollten die Mädels zeigen, dass sie im letzten Jahr hart trainiert hatten.

Das Spiel war mit vielen Fehlern vor allem auf der Gegnerseite bestückt und so konnten die Freisingerinnen in Ruhe ins Spiel finden und sich gegenseitig auf dem Feld kennen lernen. Viele Spielzüge klappten bereits im ersten Satz und so ging er verdient mit 25:15 an Freising. Im zweiten Satz mussten wir allerding erstmal auf Lena verzichten und so kämpfte Freising mit 3 Spielerinnen, die dieses Jahr das erste Mal auf dem großen Feld standen gegen die großen Gegner. Die Moosburger gingen mit 16:12 zwar leicht in Führung, aber durch eine erfolgreiche Aufschlagserie und die Einwechslung von Lena holten sich die Mädels den Ausgleich zu 19:19. Bei einem Stand von 23:24 aus Freisinger Sicht zeigten die Mädels dann Kampfgeist und so ging der Satz erneut an uns (27:25).
Im 3. Satz verlief dann wieder wie der erste. Die Mädels spielten solides Volleyball, versuchten meist 3-mal zu spielen und hatten bereits des Öfteren erfolgreich angreifen können. Dieser Satz ging nach nur 15 Minuten mit 25:14 an die Freisinger und somit hatten wir das 1. Spiel der Saison gewonnen.


Das 2. Spiel ging nach nur 43 Minuten an die Mädels. Sie spielten gegen die sehr junge Mannschaft aus Stammham (Jahrgang 2001-2003). Der erste Satz ging nach 10 Minuten mit 25:6 zuende. Im 2. Satz wurde dann die Konzentration der Mädels nochmal auf die Probe gestellt. Nach einer unglaublichen Aufschlagserie von Karen, die mit 19:0 endete, verloren die Mädels direkt 4 Punkte in Folge durch direkt über‘s Netz gespielte Bälle der Gegner. Nach einer kurzen Ermahnung in der 1. Auszeit hatten sich die Mädels aber nochmal zusammengerissen sicherten sich den Satz mit 25:9. Im letzten Satz wurden die Mädels dann etwas unkonzentriert und man musste sie immer wieder Wachrütteln. Zwar war der Satz nie gefährdet, aber man merkte wie die Mannschaft mit Fehlern zu kämpfen hatten. Nachdem diese überwunden waren war das Spiel gewonnen (25:15 im dritten Satz).

Das neue Jugendsystem hat sich nun bereits bewährt, da wir in allen 3 weiblichen Jugendmannschaften bereits erste Erfolge feiern konnten.
Glückwunsch auch an die U18 weiblich, die heute auch ihren ersten Sieg nach Hause gefahren hat.

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training U16w

Trainingszeiten:
Freitag        17:00h - 18:30h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Jonas Korilla
0176/21868170

Termine Jugend

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16