Herren 3 - Zuhause im Unglück

 

Erster Heimspieltag mit nur einem Satz Ausbeute

Am vergangen Samstag den 16.11. hatten wir die Chance auf heimischem Parkett unsere Gegner den TSV 1862 Neuburg II und den MTV 1881 Ingolstadt III zu begrüßen. Der Tag stand unter guten Sternen. Die Pausenverpflegung war geschmiert, Getränke wurden kalt gestellt und das freundlicherweise bereits aufgebaute Spielfeld von Feld 1 auf Feld 2 „verschoben“. Mit lautstarken Elektro-Beats versuchten wir die ankommenden Gegner schon beim Umziehen auf hart umkämpfte Spielzüge vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Damen 2 weiterhin ohne Punktverlust

 

Mit zwei Siegen ohne Satzverlust feierte die Damen 2 am Samstag ihren zweiten Heimspieltag der Saison gegen Spitzenreiter Neufahrn und Obermenzing. Wie auch beim letzten Spieltag starteten zuerst die gegnerischen Mannschaften. Mit einem schnellen 3:0 Sieg setzte sich Neufahrn klar gegen die Obermenzingerinnen durch.

 

Weiterlesen ...

11, 6, 4, 12, 65, 3, 0, 75, 42, 3, 9.....häh...was

 

Die Zahlen des Tages vom 3:0 Auswärtssieg des SC Freising beim BSV Bayreuth

(Siegerfoto nach dem Match inkl. komplettem Fanblock (danke fürs Anfeuern Franz))

BSV Bayreuth vs. SC Freising 0:3 (14:25, 19:25, 9:25)

11 Mann in 6 Autos erringen den 4. Sieg und den 12. Satzgewinn in Folge. Das ganze hat 65 Minuten gedauert und endete mit 3:0 in Sätzen und mit 75:42 Punkten und bringt den Domstädtern 3 weitere Punkte in der Tabelle. Außerdem ist der höchste Satzgewinn mit 25:9 eingefahren worden. Mal sehen wie lange der Rekord besteht, nachdem wir vorher schonmal zu 10 verloren hatten am ersten Spieltag in Marktredwitz.

Weiterlesen ...

3:0 gegen Grafing = Dritter Sieg in Serie

 

Regionalligamänner bezwingen die Gäste vom TSV Grafing II mit 3:0 (22, 21, 18)

Vor dem zweiten Heimspiel der Saison entspannte sich die Personalsituation etwas und dem Coach standen erstmals in der Saison 10 Spieler zur Verfügung.
Gegen die talentierte dynamische Grafinger Mannschaft kehrten Lukas Viebahn, Benni Kock und Bene Lösch in den Kader zurück. Weiter verletzt fallen Leander Liebl und Tobias Recknagl aus. Das Spiel brauchte dann auch keine Anlaufzeit. Beide Teams starteten mit Vollgas und auch viel Risiko in den Offensivaktionen.

Weiterlesen ...

Herren 2 holen 3 Punkte in Kirchweihdach

 

Am Samstag ging es zum in dieser Saison weitesten Auswärtsspieltag nach Kirchweihdach. Mit 7 Mann in einem Auto fuhren wir in die bereits aus der letzten Saison bekannten Halle. Nach 1,5 Stunden und obwohl - oder auch gerade aufgrund dessen - wir nur mit einem Minimalkader antreten konnten, gingen wir hochmotiviert in das erste Spiel gegen Kirchweihdach. 

Weiterlesen ...

Damen 1 leider ohne Punkte in Hohenbrunn

 

Voll motiviert starteten wir unser Spiel gegen den TSV Hohenbrunn-Riemerling. Mit der ungewohnt niedrigen Hallendecke  kamen wir sehr gut klar und reagierten souverän mit flacherer Annahme und Abwehr. Allerdings konnten wir uns im Angriff zu wenig durchsetzen und verloren den ersten Satz 25:17.

Weiterlesen ...

Routinierte Leistung bringt Heimsieg gegen Amberg

 

Nach dem Auswärtssieg in der Vorwoche gelang den Regionalligamännern am letzten Samstag beim ersten Heimspiel ein überzeugender 3:0 Erfolg (24/16/20) gegen die Gäste vom VC Amberg.

Weiterlesen ...

1. Auswärtsspieltag der Damen 1

 

Nachdem die Spielvorbereitung in der letzten Woche sehr positiv verlief, gelang es den Freisinger Damen leider nicht diesen positiven Spirit auf ihr erstes Auswärtsspiel  zu übertragen.
Am Samstag, den 26.10. trafen diese auf Deggendorf, die ihrerseits mit einigen starken Spielmachern versehen waren, allerdings insgesamt auch Phasen der Schwäche zeigten. Leider glückte es den Volleyballern des SC nicht, die Geschenke der Gegner auszunutzen, da Abspracheschwierigkeiten in der Abwehr und fehlende Durchsetzungskraft im Angriff einen limitierenden Faktor darstellte.
Hinzu kommt, dass einige Aufschlagsfehler das Punktekonto der Deggendorfer ebenfalls füllte.

Insgesamt ist sich das Team um Trainer Bene ihrer Schwachstellen allerdings sehr bewusst, wobei es nun gilt diese durch gute Trainings beiseite zu schaffen.
Nun heißt es in den kommenden Wochen das gute Trainingsklima beizubehalten, die Köpfe zu heben und nächsten Samstag (2.11.)  in Hohenbrunn Konsequenz, Spielfreude und  Konzentration zu zeigen.

Seite 1 von 10

 FMG

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

 

Nächste Termine

23.11.19 13:00 23.11.19 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II - TSV München-Ost
 
23.11.19 18:30 23.11.19 20:00
Herren 1 - VC DJK München-Ost-Herrsching II
 
24.11.19 15:00 24.11.19 16:30
Herren 1 - TB/ASV Regenstauf
 
07.12.19 11:00 07.12.19 18:00
Herren 2 - FC Kirchweidach - VSG Isar-Loisach
 
07.12.19 18:30 07.12.19 20:00
Herren 1 - WWK VCO München
 

Trainingszeiten

Aktuelle Trainingszeiten:
Hallenanschrift:
Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Herren 1 (Regionalliga):
Dienstag         20:00-22:00
Freitag             20:00-22:00

Damen 1 (Landesliga):
Montag            20:00-22:00
Donnerstag    20:00-22:00

Herren 2 (Bezirksliga):
Dienstag        20:00-22:00
Freitag            20:00-22:00

Damen 2 (Kreisliga):
Montag            18:00-20:00
Donnerstag    18:00-20:00

Herren 3 (Bezirksklasse):
Montag             20:00-22:00
Donnerstag     20:00-22:00

Jugend U12/U14 weiblich:
Freitag         15:30-17:00

Jugend U16 weiblich:
Freitag         17:00-18:30

Jugend U20 weiblich:
Montag            18:00-20:00
Dienstag         18:00-20:00
Donnerstag    18:30-20:00

Jugend U18 männlich:
Dienstag        18:00-20:00    
Freitag            18:00-20:00

Freizeit:
Dienstag     20:00-22:00
Mittwoch      20:00-22:00
Freitag         20:00-22:00

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top