Zwischen Bundestagssitzung und Grillabend am 2. Spieltag der H2

Der zweite Spieltag der Herren 2 am vergangenen Wochenende, war geprägt von Höhen und Tiefen, sowie hitzigen Diskussionen und großer Spielfreude.

Im Spiel gegen die TUS Oberding startete die Mannschaft mit einem 25:20 gut in das erste Spiel. Zweiter und dritter Satz waren dann leider geprägt von kleineren Fehlern und Abstimmungsschwierigkeiten. Der vierte Satz war ein reiner Willenssatz und konnte mit 27:25 gewonnen werden, wodurch es in den Tiebreak ging. Hier konnte die ältere Generation ihre Erfahrung ausspielen und am Ende doch deutlich mit 15:6 gewinnen.

Auch im zweiten Spiel gegen den TSV Waldtrudering schlichen sich v.a. zu Beginn noch ein paar Fehler ein. Gegen Ende obsiegte dann jedoch die Spielfreude und wir konnten mit einem 3:1 die Punkte nach Hause bringen.

Nächster Spieltag ist der 26.11.2022 in Burghausen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.